Die Zukunft lässt sich steuern!

Automatisierungs-Trends zum Sehen, Anfassen und live Erleben!

Information ist der halbe Erfolg. Die SMART Automation Austria ist Leistungsschau und Marktplatz zugleich. Top-Unternehmen mit ihren Markenprodukten verleihen ihr die Kompetenz als Fachmesse für industrielle Automation. Aktuelle Trends, innovative Technologien und Branchennews sind tägliche Gesprächsthemen. Treffen Sie direkt die Brancheninsider, um Erfahrungen, Strategien, Lösungen und Ideen auszutauschen.

Top Gründe für Ihren Besuch der SMART Automation Austria 2016

165 Aussteller am Start
Rund 165 Aussteller aus dem Bereich der industriellen Automatisierungstechnik präsentieren ihre Produktneuheiten und innovativen Lösungen. Für Fachbesucher die Gelegenheit sich auf effiziente Weise einen Überblick zu verschaffen.

NEU: Kostenloser Eintritt bei Online-Registrierung
Neu ist das kostenlose Ticket zur „SMART 2016“. Dieses kann man über eine Online-Registrierung beziehen.

COMMUNICATION AREA
NEU - Communication-Area, möblierte Kommunikationsflächen mit Ladestationen für Smartphone, Tablets und Laptops, gratis WLAN und Getränken bieten den idealen Networking Rahmen.

Umfassendes Content Angebot

Insgesamt drei Sonderflächen werden bei der „SMART 2016“ bespielt. Darunter die SMART Bühne, die SMART Solutions – Internet of Things Conference und der Technology Park, beide jeweils inklusive einer integrierten Ausstellungsfläche.

SMART Bühne
Insgesamt 10 Vorträge stehen am Programm der Speaker Stage, die im Zentrum der „SMART“ zu finden ist. Das komplette Vortragsangebot finden Sie im Rahmenprogramm.

SMART Solutions – Internet of Things Conference
Bei der „SMART Solutions – Internet of Things Conference“, von Seidler Consulting, geht es um die Themen Big Data, Software, IT Security, Industrie 4.0 Anwendungen und SMART Home/City

Technology Park mit Sonderschau „Intelligente Produktion“
Der F-AR (Verein zur Förderung der Automation und Robotik), unterstützt die „SMART Wien“ mit der Expertise und seinem Netzwerk. Die Plattform Automatisierungstechnik des F-AR ist mit einem gemeinsamen Stand ihrer Mitglieder vertreten. Elemente, die zukünftige Produktionen prägen werden, können bei der angeschlossenen Sonderschau „Intelligente Produktion“ nicht nur gesehen, sondern auch erlebt werden. Finden Sie mehr hier

Sonderschau der TU Wien
Am Stand B0400 zeigt das Institut für Fertigungstechnik der TU Wien, unter der Regie von Univ.-Prof. Dr. Bleicher, innovative und neuartige Fertigungstechnologien.

Teamchef Marcel Koller zu Gast bei der Prozesskette
Der Teamchef der österreichischen Fußballnationalmannschaft, Marcel Koller, ist live zu Gast und zwar am 10. Mai, von 17-18 Uhr in die Halle B (Messestand 0304). Der Vertrag wurde vom Prozesskettepartner Zoller Austria GmbH mit dem ÖFB abgeschlossen. Näheres unter www.prozesskette.at

Seminar ADVANCED MANUFACTURING im Maschinen- und Anlagenbau
Ebenfalls am 12. Mai 2016 angesetzt (13-17 Uhr im Congress Center der Messe Wien) ist das Seminar ADVANCED MANUFACTURING im Maschinen- und Anlagenbau der TU Wien. Die Teilnahme ist kostenlos, nähere Informationen finden Sie im INTERTOOL Programm.

AUSTRIAN 3D-PRINTING FORUM
Das Jahresforum für generative Fertigung gibt einen spannenden Einblick in die vielfältigen Anwendungsbereiche, von der additiven Fertigung über generatives Design bis hin zu den Chancen und Grenzen durch den Einsatz von 3D-Druck. Näheres unter www.3d-printing-forum.at

Auf der SMART AUTOMATION AUSTRIA trifft sich …

  • Automobil- und Zulieferindustrie
  • Chemische Industrie
  • Elektrotechnik
  • Holzverarbeitung
  • Kunststoffindustrie
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Nahrungs- und Lebensmittelindustrie
  • Pappe- und Papierindustrie
  • Pharma- und Medizinindustrie
  • Technische Büros
  • Textilindustrie

Eintrittskarte gilt auch für

Intertool

Kontakt

Sophie Patricia Kende, MA
Sophie Patricia Kende, MA

Besucher Service Center

T: +43 1 72720 - 2500
F: +43 1 72720 - 2509
E: servicecenter@messe.at

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Service zu bieten. Außerdem werden Daten zur Optimierung unserer Webseite und zu Online - Marketingzwecken erhoben. Klicken Sie auf „Akzeptieren und schließen“, um der Nutzung von Cookies zuzustimmen und diesen Hinweis dauerhaft auszublenden. Klicken Sie auf Weitere Informationen, um eine Anleitung zur Deaktivierung von Cookies zu erhalten.