Seminar ADVANCED MANUFACTURING im Maschinen- und Anlagenbau

3. Wiener Produktionstechnikkongress

Durch rechtzeitige Weichenstellungen in der Forschung, der Ausbildung von Fachkräften und in der Politik und Wirtschaft kann Österreich das Zeitalter der Industrie 4.0 als Chance erschließen. Der Messestand des Institut für Fertigungstechnik und Hochleistungslasertechnik (IFT) der TU Wien widmet sich den mit diesen Visionen verbundenen technischen Herausforderungen. Im Rahmen der Intertool 2016 werden Lösungen zu aktuellen Fragestellungen aus Wissenschaft und Industrie präsentiert sowie über die neuesten Erkenntnissen aus Forschungs- und Entwicklungsprojekten berichtet.

Das IFT präsentiert sich dieses Jahr unter dem Titel „Intelligent Manufacturing Systems“ und zeigt damit drei Themenschwerpunkte, die eine vielversprechende Basis für zukünftige fertigungstechnische Innovationen versprechen. Neben neuartigen Fertigungsprozessen und der Weiterentwicklung und Optimierung bestehender Fertigungsprozesse, spielen die Digitalisierung der Produktion, die Integration von Sensorik und Aktorik sowie die Verarbeitung und Aufbereitung sämtlicher Produktionsdaten eine wesentliche Rolle für moderne Industriebetriebe. Vor allem der intelligente Umgang mit Daten, wird für zukünftige Entscheidungsprozesse eine wesentliche Stütze darstellen.

Ergänzend zu den klassischen fertigungstechnischen Herausforderungen ergeben sich zukünftig daher vor allem auch Informationstechnische, die durch die Vernetzung sämtlicher interner und externer Informationen gebündelt und durch die Anwendung intelligenter Algorithmen bewerkstelligt werden können.

Kongress Programm Download


Schwerpunkte auf der Intertool 2016:

  • Innovative und neuartige Fertigungstechnologien (Zerspanung von Faserverbunden, Schleifen auf BAZ,…)
  • Digitale Produktion (MES, Condition Monitoring, Machine-to-Machine Communication,…)
  • Integration von Sensorik und Aktorik (Hybridbearbeitung, Oberflächenhämmern,…)


SEMINAR
ADVANCED MANUFACTURING
im Maschinen- und Anlagenbau
12. Mai 2016, 13:00 - 17:00 Uhr
im Congress Center, Messe Wien

Die Teilnahme ist kostenlos.


TU Wien

Institut für Fertigungstechnik und Hochleistungslasertechnik (IFT)

Eintrittskarte gilt auch für

Intertool

Kontakt

Sophie Patricia Kende, MA
Sophie Patricia Kende, MA

Besucher Service Center

T: +43 1 72720 - 2500
F: +43 1 72720 - 2509
E: servicecenter@messe.at

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Service zu bieten. Außerdem werden Daten zur Optimierung unserer Webseite und zu Online - Marketingzwecken erhoben. Klicken Sie auf „Akzeptieren und schließen“, um der Nutzung von Cookies zuzustimmen und diesen Hinweis dauerhaft auszublenden. Klicken Sie auf Weitere Informationen, um eine Anleitung zur Deaktivierung von Cookies zu erhalten.